Archiv für den Monat: April 2017

Souveräner Sieg der Dressurequipe in Lengerich / Gold und Silber auch in der Einzelwertung

Beim Hallenreitturnier des Reit- und Fahrvereins Lengerich zeigte sich das Dressurteam des Reit- und Fahrvereins Münster-Sprakel in der Mannschafts-A*-Dressur in überragender Form. Vorgestellt von Gina Schöning und vorbereitet von Heinz-Michael Wähning siegte das Sprakeler Team mit einer Durchschnittbewertung von 7,85 mit deutlichem Vorsprung vor den Teams aus Milte-Vornholz (7,38) und Ladbergen (7,2). Zudem sicherte sich Daria Suttrup mit Annalena D mit 8,2 den Sieg in der Einzelwertung vor Julia Siering mit Escada (8,0). Johanna Kuhlenkötter belegte hier mit Don’t Worry (7,6) den vierten Platz. Zudem gehörte Tabea Hennecke mit Rock’n Rose (7,2) zum siegreichen Team.

Julia Siering kam mit Escada auf gleicher Veranstaltung im A*-Springen auf den vierten Platz. In Telgte-Lauheide belegte Tabea Hennecke mit Rock’n Rose im A**-Springen den elften Platz.

 

S-Sieg für Larissa Schlautmann / Voltiteam MS-Sprakel I in Südlohn-Oeding auf dem Bronzerang

Am vergangenen Wochenende sicherte sich Einzelvoltigiererin Larissa Schlautmann mit Longenführerin Leonie Terstegge auf Sonic Blue auf dem Voltigierturnier in Südlohn-Oeding mit der Wertnote 6,9 den ersten Platz in der schweren Klasse. Das Team Münster-Sprakel I, das ebenfalls auf Sonic Blue mit Christina Schröer an der Longe angetreten war, belegte nach einer guten Teamleistung den dritten Platz in der Klasse M*. Zudem erreichte Einzelvoltigiererin Nina Münder auf Debby mit Leonie Terstegge an der Longe in der Klasse L den siebten Platz.