Erfolgsmeldungen aus Nordwalde

Unsere ReiterInnen konnten am vergangenen Wochenende einige Schleifen auf dem Turnier des RV Nordwalde sammeln. Das Team bestehend aus Gina Schöning mit Romy (WN 7,7 – 2. Einzelwertung), Frank Feldmann mit Rocko Veneziano (WN 7,6 – 3. EW), Johanna Herbst mit Cadbury (WN 7,3) und Julia Schroll mit Philippa WG (WN 7,5 – 4. EW) überzeugte mit einer guten Leistung, die mit einer Note von 7,8 für des Gesamteindruck bewertet wurde und sicherte sich so den 🥇 Sieg in der Mannschafts-A*-Dressur.

Julia Schroll 🥇 siegte mit ihrer Stute Escada im A*-Stilspringen mit der Wertnote 8,3. Das Paar platzierte sich außerdem auf dem 🥉 dritten Platz der Kombinierten Dressur/Springprüfung Klasse A*.

Julia Riederer und Doreano trugen sich auf dem 🥈 Silberrang der Platzierungsliste der A*-Dressur (WN 7,8) ein.Zudem ritt Julia die dreijährige Stute Ballett‘s Cortina (Ballettmeister x Weltmeyer) bei ihrem ersten Turnierstart auf den 🏅vierten Platz der Reitpferdeprüfung.

In der Führzügelklasse starteten einige unserer jüngsten Vereinsmitglieder und feierten tolle Erfolge: Anna Rinke erreichte auf Monty Silvermoon den 🥈 Silberrang (WN 7,8), Florentina-Philippa Verfürth kam im Sattel ihres Ponys Dexter, das sein erstes Turnier lief, auf 🏅 Platz 4 (WN 7,6) und Benjamin Rinke auf Little Miss Sunshine auf 🏅Platz 7 (WN 7,1).

Frank Feldmann ritt seine beiden Pferde im L-Stilspringen in die Platzierungsränge: 🏅5. Platz mit Philippa WG (WN 8,0) und 🏅11. Platz mit Zauberprinz (WN 7,3). Mit Zauberprinz kam Frank außerdem auf den 🏅 5. Platz der M-Dressur.🏅

Platz fünf hieß es auch für Johanna Herbst und Cadbury in der Dressurreiter L.

Jennifer Hohnsel und Eldorado Dream waren erneut erfolgreich im Springparcours und platzierten sich je auf 🏅 Rang zehn im A*-Stil-Springen (WN 7,3) und Punkte-A*-Springen.