Reitanlage

Unsere Reitanlage liegt im Heidegrund 233, 48159 Münster, (Tel.-Nr. 0251-212169), unweit der Münsteraner Stadtteile Kinderhaus und Sprakel.

 
    • Der isolierte und gut belüftete Stall beherbergt 24 Boxen, Sattelkammer, Waschplatz und Solarium.
    • Dreimal tägliches Füttern ermöglicht den Pferden eine artgerechte Futteraufnahme.
 
    • 16.500 Quadratmeter Weidefläche stehen den Pferden verteilt auf drei Wiesen zur Verfügung.
    • Ein 400 Quadratmeter großer Paddock ergänzt das Frischluftangebot.
 

 

    • Neben der 20 m x 40 m großen Reithalle steht eine Longier- / Voltierhalle (20 m x 25 m) zur Verfügung, in der die Voltigierstunden stattfinden und in der die Möglichkeit zum Longieren, Freilaufenlassen, Freispringen oder auch zum Abreiten vor Unterrichtsstunden besteht.
    • Ein Sand-Späne-Gemisch sorgt in beiden Hallen für einen weichen, federnden Boden und minimiert zudem das Verletzungsrisiko für die Reiter und insbesondere für die Voltigierer.
 
    • Im Herbst 2007 wurde die Reitanlage um eine Freilaufführanlage (Durchmesser 15 m) für vier Pferde und eine zweite Sattelkammer erweitert.
 

 

    • Bei beinahe jedem Wetter bereitbar und damit fast ganzjährig eine Alternative zu den Reithallen sind die großzügig angelegten Allwetter-Außenreitplätze.
    • Mit 70 m x 80 m (vor der Halle) und 60 m x 70 m (hinter der Halle) ist ausreichend Platz vorhanden, um dem Bewegungsdrang der Pferden ausreichend gerecht zu werden.
    • Der vordere Platz wird zudem einmal im Jahr zum Turnierplatz. Hier finden die Springprüfungen statt, in der Halle oder bei geeignetem Wetter auf dem hinteren Platz werden die Dressurprüfungen und -wettbewerbe absolviert.
  • Von Frühjahr bis Herbst steht auf dem hinteren Platz ein Springparcours zum Training bereit.
 
  • Als Treffpunkt an der Halle dient der Aufenthaltsraum. Mit Getränkeautomat und Theke ausgestattet bietet er ausreichend Platz für Stammtischabende und andere Veranstaltungen.